Choose a language

ThermoTK - Tiefenwärme durch hochfrequente Elektrotherapie

ThermoTK kommt bei allen akuten und chronischen Beschwerden im muskuloskeletalen Bereich zur Anwendung. Bei der Anwendung von ThermoTK wird ein für den Patienten nicht spürbarer hochfrequenter Strom appliziert, der seine wohltuende Wirkung in der Tiefe entfaltet.

Im Gegensatz zu Gleichstrom oder niederfrequenten Strömen haben die hohen Frequenzen die Eigenschaft, oberflächliche Hautschichten ohne Energieverlust zu durchdringen. Die Energie wird dadurch erst in tieferen Gewebsschichten freigesetzt und in Wärme umgewandelt.

Die folgenden Seiten zeigen Hintergründe, Details zu Therapieform und Besonderheiten des Gerätes und zur Anwendung auf.

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen wurden sorgfältig zusammengestellt und sind ausschließlich für medizinische Fachkreise bestimmt. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Produkte oder Angebote in jedem Land verfügbar sind.